.

.

Pflichtverteidigung

Ein Pflichtverteidiger wird einem Beschuldigten/Angeklagten im deutschen Strafprozess vom zuständigen Gericht in Fällen der sog. „notwendigen Verteidigung“ gem. § 140 StPO beigeordnet. Mögliche Gründe für eine Beiordnung - zur Durchführung eines fairen rechtsstaatlichen Strafverfahrens – liegen u.a. dann vor, wenn die Hauptverhandlung vor dem Landgericht oder dem Oberlandesgericht stattfindet.

Die Beiordnung eines Verteidigers ist auch dann erforderlich, wenn dem Angeklagten ein Verbrechen zur Last gelegt wird. Verbrechen sind Taten, die mit einer Mindeststrafe von einem Jahr geahndet werden. Droht dem Beschuldigten/Angeklagten durch das Verfahren ein Berufsverbot, ist ebenfalls ein Strafverteidiger beizuordnen.

Wird gegen den Beschuldigte bereits Untersuchungshaft oder einstweilige Unterbringung vollstreckt, ist diesem durch das Gericht unverzüglich ein Pflichtverteidiger beizuordnen. In diesen Fällen ist es wichtig, dass Angehörige sofort einen auf das Strafrecht spezialisierten Verteidiger oder Fachanwalt für Strafrecht beauftragen, der den Beschuldigten unmittelbar in der U-Haft aufsuchen und die effektive Strafverteidigung antreiben kann.

In Fällen notwendiger Verteidigung ist die Beiordnung eines Pflichtverteidigers zwingend vorgeschrieben. Die Kosten für die Verteidigung werden hierbei – ohne Rücksicht auf die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Beschuldigten - zunächst von der Staatskasse getragen. Aus diesem Grund hält sich das Gerücht „der Verteidigung zweiter Klasse“ beharrlich.

Dem Beschuldigten ist durch das Gericht die Gelegenheit zu gewähren, den Verteidiger seiner Wahl selbst zu bestimmen (§142 I StPO). Hierfür setzt das Gericht dem Beschuldigten eine angemessene Frist.

Bei unserer - auf Vertrauen basierten Verteidigung  -können Sie sich auf konsequente, vorurteilslose und kompetente Betreuung durch einen auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Strafrecht verlassen.

Wir prüfen in einem kostenfreien Erstgespräch für Sie, ob es sich bei Ihrem Anliegen um einen möglichen Fall der notwendigen Verteidigung handelt. Kontaktieren Sie uns.

Kompetenz durch Spezialisierung

Verteidigung aus leidenschaftlicher Überzeugung

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Partnerin
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

de_DEGerman
de_DEGerman